wpcc-logo

Sind Deine Teilnehmer schon begeistert
von Deinen Coaching-Programmen?

Begeisterte Teilnehmer empfehlen Dich
und Dein Produkt gerne weiter.

Deine Persönlichkeit hat
den größten Anteil am Erfolg.

Und für alles Andere gibt es Tools.

WP Coach Caddy ist ein Plugin für WordPress.
Und unterstützt Coaches, die bereits ein Online-Coaching-Programm haben oder erstellen wollen.

Sind Deine Kurs-Teilnehmer registrierte User? Dann können Sie während Deiner Kurse Eingaben machen (wie Name, Ziel usw.) Diese individuellen User-Eingaben kannst Du auf späteren Seiten wieder ausgeben lassen. WP Coach Caddy kümmert sich im Hintergrund um die nötige Technik.

WP Coach Caddy ist kostenlos.

Wie funktioniert der WP Coach Caddy?

Erklärbär David gibt einen Einblick

Dein Nutzen im Detail

Wie hilft Dir der WP Coach Caddy in Deinem Coaching-Programm?

Begeisterte Teilnehmer

Deine Teilnehmer werden es lieben. Denn sie bringen ihre eigenen Themen ein.

eigene Felder anlegen

Du bestimmst, welche Felder Deine Kurs-Teilnehmer brauchen. Neue Felder legst Du mit 2 Klicks an.

Farbe und Größe anpassen

Farben wirken psychologisch. Stelle Farben und Größe der Eingabefelder individuell ein.

Teil der Gemeinschaft

Du wirst Teil einer Gemeinschaft. Wir unterstützen uns gegenseitig.

kein Risiko

WP Coach Caddy ist kostenlos. Du gehst also kein Risiko. Probiere es doch einfach aus!

Daten bleiben bei Dir

Alle Daten liegen auf Deinem Blog. Und nur Du regelst den Zugriff. So behältst Du Deine Freiheit gegenüber Dritt-Anbietern.

einfache Bedienung

Du brauchst ein Tool, dass Dich unterstützt, nicht behindert. Deshalb ist die Bedienung kinderleicht.

Shortcodes

Mit Shortcodes fügst Du Deine Elemente in den Text ein. Egal ob Eingabemaske oder Textausgabe.

Programmierer unnötig

Du benötigst keine Programmierkenntnisse. Wenn Du einen Blog bedienen kannst, kannst Du auch WP Coach Caddy bedienen.

wirkliche Veränderung

Veränderung braucht aktive Teilnehmer. Und mit dem WP Coach Caddy bindest Du die Teilnehmer aktiv mit ein.

Introvertierte und Hochsensible

Stille Teilnehmer beteiligen sich wenig an Foren und in Webinaren. Jetzt können sie in ihrem Tempo an ihren Themen arbeiten.

User Fields exportieren

Lade Dir die Eingaben Deiner Teilnehmer mit einem Klick herunter.

individuelle Daten

Jeder Teilnehmer gibt seine eigenen Daten ein. Und bekommt auch nur die eigenen Daten angezeigt. So sind Verwirrungen ausgeschlossen.

neue Produkt-Ideen entstehen

Lass Dich von den Eingaben Deiner Teilnehmer zu neuen Online-Produkten inspirieren.

Neue Produkt-Ideen auf Autopilot.

PRO-Version

Die kostenpflichtige PRO-Version vom WP Coach Caddy besitzt darüber hinaus noch weitere Funktionen.

#1 Pro Feature

Das erste PRO-Feature ist noch geheim. Aber vertraue mir. Du wirst es lieben. Und keinen Kurs mehr ohne machen wollen.

Dein BONUS

Zugang zum Online Coaching Kurs

.

Ist Dir die Funktion vom WP Coach Caddy noch unklar?

Probier es selber als Teilnehmer aus! Lass Dich vom Online-Coaching-Tool Kreantensprung coachen! Danach fallen Dir sicherlich viele Einsatzmöglichkeiten ein.

Klicke hier, um zum Kreantensprung zu springen.

Kommt Dir die folgende Situation bekannt vor?

Seit Tagen grübelst Du nun schon an dem Problem, doch eine Lösung scheint noch nicht in Sicht. Du hast schon alles versucht, im Internet gegooglet, aber alles hilft nicht.

Du hast eine Denkblockade!

Du pfefferst das Problem in die Ecke und denkst eine Zeit lang nicht mehr daran. Und genau in diesem Augenblick löst sich Deine Blockade und eine Erkenntnis schiesst Dir durch den Kopf.

Mit dem Online-Coaching-Tool Kreantensprung kannst Du solche Momente der Erkenntnis kontrolliert herbeiführen.

Das Tool nutzt die Funktionen vom WP Coach Caddy auf elegante Art und Weise.

Du bekommst unbegrenzten Zugang zum Online-Coaching-Tool Kreantensprung.

Damit kannst Du:

  • ein eigenes Problem lösen
  • die Denkblockade umgehen
  • die WP Coach Caddy Funktion in Aktion erleben

Oft gestellte Fragen (FAQ)

Welche Vorraussetzungen brauche ich?
  • Um den WP Coach Caddy nutzen zu können, brauchst Du einen WordPress Blog ab Version 4.
  • Deine Teilnehmer sind registrierte User in Deinem Blog. Am einfachsten ist es, wenn Du ein Membership-Plugin wie DigiMember oder S2Member nutzt. Aber Du kannst die User auch manuell anlegen.

Empfehlenswert ist es, wenn Du bereits ein Coaching-Programm erstellt hast.

Darf ich den WP Coach Caddy kommerziell nutzen?

 Du darfst den WP Coach Caddy natürlich in jedem Deiner eigenen Coaching Programmen verwenden. Ich hoffe, dass Du damit auch ordentlich viel Geld verdienst. Und dann auf die PRO-Version upgradest. 🙂

Ist der WP Coach Caddy wirklich kostenlos?

Kurze Antwort: JEPP!

Ich will möglichst viele Onlines Coaches von der genialen Idee der User Fields begeistern. Und damit kommen viel mehr Menschen in den Genuss eines guten und effektiven Coachings.

Damit hebel ich mir doppelt Punkte auf meine Karma-Konto.

Die PRO-Version ist kostenpflichtig, beinhaltet aber auch weitere, sehr nützliche Features.

Ist das Plugin nur für Coaches nützlich?

Das Plugin orientiert sich sehr an den Bedürfnissen eines Online-Coaches.

Aber auch andere Berufsgruppen (Berater / Trainer / Mentoren)  können die Funktionen nutzen, solange Ihre User am Blog registriert sind.

Was ist ein Online Coaching Programm?

 Ein Online-Coaching-Programm ist eine wunderbare Möglichkeit für Coachers oder Trainer der Zeit-Geld-Falle zu entkommen. Du erstellst einmalig einen Online-Kurs und kannst ihn danach beliebig oft verkaufen.

Und weil er online im Internet verfügbar ist, verkauft er sich auch am Wochenende oder während Du im Urlaub bist.

Du kannst es mit dem Schreiben eines Buches vergleichen. Einmal erstellt fließt das passive Einkommen auf Dein Konto.

Was ist Coaching?

Coaching ist die Begleitung beim Lösen einer Aufgabe. Es ist mit den Begriffen Beratung, Training und Mentoring verwandt.

Der Kunde / Klient / Teilnehmer / Kunde bringt ein Anliegen mit, bei dem er Unterstützung wünscht. Der Coach führt durch den Prozess, gibt Anregungen und Hinweise. Damit ist er vergleichbar mit einem Bergführer. Den Weg muss der Kunde allerdings selber gehen. Durch einen Coach sollen unnötige Umwege vermieden werden.

Interessantes gibt es auf meinem Blog

3 neue Artikel aus dem Blog
Danke 2015 – mit Flipchart gestalten ins Jahr 2016

Danke 2015 – mit Flipchart gestalten ins Jahr 2016

Das Jahr 2015 neigt sich dem Ende und fast zeitgleich erreichten mich 4 Blogparaden zum Thema Jahres Rückblick 2015 und Ausblick 2016. Sabine Piarry fragt nach den Besten Empfehlungen aus 2015. Marit Alke möchte wissen, Was bringt 2016 Neues?. Petra von Schenk fragt... mehr lesen

Dein AHA-Erlebnis: Und die Erkenntnis daraus – Blogparade

Ich bin begeistert. In vielen Facebook-Gruppen nehme ich zur Zeit eine besondere Energie war. Dort berichten Menschen über ihr besonderes Aha-Erlebnis. Und welche Erkenntnisse sie daraus ziehen. Da dachte ich mir: Diese besonderen Momente verdienen eine besondere... mehr lesen

Selber einen Persönlichkeitstest erstellen – Tutorial

Bist Du schon mal zu einem online Persönlichkeitstest eingeladen worden? Von einem Freund über Facebook? Ja? Dann hast Du gelernt, wie gut diese Sache funktioniert. Und wie gut sich Persönlichkeittests verbreiten. Das ist diese Sache mit VIRAL und so. Dabei ist das... mehr lesen

Und jetzt ???

Wie geht es jetzt weiter?

Ich wünsche Dir viel Erfolg mit Deinen Coaching-Programmen.
Es liegt jetzt bei Dir! Gestalte Deinen Selbstlern-Kurs mit mehr Interaktion.

Dein

david_signatur

P.S.: Warum warten, einfach starten!